Datenschutzerklärung

Cine Tech Share

Ausführlichere Informationen

Geltungsbereich und Einwilligung

In dieser Datenschutzerklärung werden die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten beschrieben. Sie gilt für diese Website und für alle Anwendungen, Services oder Tools (zusammen „Services“), in denen auf diese Datenschutzerklärung verwiesen wird, unabhängig davon, auf welchem Weg Sie die Services aufrufen oder verwenden, einschließlich des Zugriffs über Mobilgeräte.

Durch die Nutzung unserer Services und / oder die Einrichtung eines Kontos nehmen Sie die Bedingungen dieser Datenschutzerklärung an und Sie erklären sich mit der Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und dem Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Beschreibung in dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie uns die für uns erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellen, kann es möglicherweise sein, dass wir Ihnen nicht alle unsere Services bereitstellen können.

Cine Tech Share c/0 Vincent Engel, Berfriedstr. 11, 10969 Berlin ist die für Ihre Daten verantwortliche Stelle und ist verantwortlich für die Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten in Einklang mit unseren Datenschutzgrundsätzen und dem jeweils anwendbaren nationalen Recht. Die für Ihre Daten verantwortliche Stelle kann, wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben, Ihre personenbezogenen Daten an andere Mitglieder der Cine Tech Share Nutzergruppe weitergeben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Servern in der Europäischen Union verarbeiten und speichern.

Personenbezogene Daten

Unter „personenbezogenen Daten“ werden Informationen verstanden, die einer bestimmten Person zugeordnet oder zur Identifizierung dieser Person genutzt werden können, unabhängig davon, ob diese Zuordnung bzw. Identifizierung direkt auf Basis dieser Daten oder auf Basis dieser Daten und anderer zusätzlicher Informationen erfolgt, auf die Cine Tech Share Zugriff hat oder wahrscheinlich haben wird. Nicht als personenbezogene Daten betrachten wir Daten, die anonymisiert oder aggregiert wurden, sodass sie in Kombination mit anderen Informationen oder auf andere Art und Weise nicht mehr zur Identifizierung einer bestimmten Person verwendet werden können.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Im Falle von Änderungen dieser Datenschutzerklärung werden wir die geänderte Datenschutzerklärung sowie das Datum des Inkrafttretens der geänderten Datenschutzerklärung auf dieser Website veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen durchzulesen. Änderungen, die eine von Ihnen erteilte Einwilligung betreffen, werden wir nur durch erneute Einholung der Einwilligung durchführen.

Datenerhebung

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogene Daten von Ihnen und den Geräten (auch Mobilgeräten), die Sie verwenden, in folgenden Fällen: wenn Sie unsere Services nutzen, ein Konto einrichten, uns Informationen durch ein Webformular mitteilen, Informationen zu Ihrem Konto hinzufügen oder aktualisieren, sich an Community-Diskussionen, Chats oder auf andere Weise mit uns in Kontakt treten. Außerdem verwenden wir Plugins von sozialen Netzwerken, mittels derer diese sozialen Netzwerke Daten erheben können.

Zu den personenbezogenen Daten, die Sie uns bei der Nutzung unserer Services oder bei der Einrichtung eines Kontos bei uns angeben, können folgende gehören:

  • Daten, die Sie persönlich identifizieren, wie Ihr Name, Ihre Anschriften, Ihre Telefonnummern, Ihre E-Mail-Adressen oder Ihre Nutzer-ID (sofern anwendbar), die Sie bei der Einrichtung Ihres Kontos bei uns angeben.
  • Aufgeben von Anzeigen, Antworten auf Anzeigen, Daten, die Sie bei einer Transaktion angeben, sowie weitere transaktionsbezogene Inhalte, die Sie generieren.
  • Sonstige Inhalte, die Sie generieren oder die sich auf Ihr Konto beziehen (z. B. Hinzufügen von Artikeln zu Benachrichtigungen).
  • Daten, die Sie durch ein Webformular mitteilen, durch Aktualisieren oder Hinzufügen von Daten zu Ihrem Konto, durch Beteiligung an Community-Diskussionen, Chats oder wenn wir aus anderen Gründen mit Ihnen kommunizieren.
  • Daten, zu deren Erhebung und Verarbeitung wir nach geltendem nationalem Recht verpflichtet oder berechtigt sind und die wir für Ihre Authentifizierung, Identifizierung oder zur Überprüfung der von uns erhobenen Daten benötigen.

Zu den personenbezogenen Daten aus anderen Quellen können folgende gehören:

  • Informationen, die wir bei Dritten einholen, beispielsweise zur Überprüfung der Zugehörigkeit zur Filmuniversität Babelsberg- Konrad Wolf.
  • Informationen von sozialen Netzwerken, unter deren Verwendung wir es Ihnen ermöglichen, ein Konto zu erstellen, Informationen zu teilen oder Ihr Konto mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk zu verbinden. Diese sozialen Netzwerke können uns automatisch Zugang zu bestimmten personenbezogenen Daten einräumen, die dort über Sie gespeichert sind (z. B. von Ihnen angesehene Inhalte, Inhalte, die Ihnen gefallen, und Informationen über die Werbung, die Ihnen angezeigt wurde oder auf die Sie geklickt haben usw.). Wenn Sie uns Zugriff auf eine Website mit Videoinhalten geben, willigen Sie ein, dass wir mindestens zwei (2) Jahre lang oder bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, das Betrachten von Videos durch Sie mit diesem sozialen Netzwerk teilen oder Informationen zum Betrachten von Videos durch Sie von diesem sozialen Netzwerk einholen dürfen. Auf welche personenbezogenen Daten wir zugreifen können, steuern Sie über die Datenschutzeinstellungen auf der Website des jeweiligen sozialen Netzwerks und über die Berechtigungen, die Sie uns bei der Gewährung von Zugriff geben. Durch das Gewähren des Zugriffs durch uns auf die auf der Website des jeweiligen sozialen Netzwerks gespeicherten Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir in Einklang mit dieser Datenschutzerklärung diese erheben, nutzen und speichern dürfen.
  • Informationen, die andere Nutzer über Sie zur Verfügung stellen können. Unsere Richtlinien schreiben vor, dass der Informationen zur Verfügung stellende Nutzer die Person, deren Informationen zur Verfügung gestellt werden, über unsere Erhebungs-, Nutzungs-, Weitergabe- und Speicherungsrichtlinien informieren muss, bevor die Informationen zur Verfügung gestellt werden, und dieser die ausdrückliche vorherige Einwilligung dieser Person einholen muss.

Persönliche Daten, die von sozialen Netzwerken erfasst werden (Social Plug-ins)

  • Wir verwenden Plug-ins von verschiedenen sozialen Netzwerken. Diese sind so konfiguriert, dass sie erst bei Klick auf den Button eine Verbindung mit dem jeweiligen sozialen Netzwerk herstellen.

Nutzung und Speicherung

Wir nutzen die von uns erhobenen personenbezogenen Daten für folgende Zwecke: um unsere Services bereitzustellen und zu verbessern, um Ihnen im Rahmen der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Services eine personalisierte Nutzererfahrung auf unseren Websites zu bieten, um Sie zu kontaktieren, um Ihnen Leistungen des Kundenservice zur Verfügung zu stellen und um betrügerische oder rechtswidrige Aktivitäten zu erkennen, zu verhindern und zu untersuchen. Wir bewahren personenbezogene Daten von aktiven Konten so lange auf, wie sie für die Erbringung unserer Services notwendig und wesentlich sind. Darüber hinaus können wir personenbezogene Daten zu geschlossenen Konten aufbewahren, wenn dies aufgrund von anwendbarem Recht, zur Betrugsprävention, zur Behebung von Problemen, zur Unterstützung von Ermittlungen, zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und zur Durchführung anderer nach anwendbaren nationalen Recht zulässigen oder erforderlichen Maßnahmen erforderlich ist.

Nutzung von personenbezogenen Daten zwecks Bereitstellung, Verbesserung und Personalisierung unserer Services, wie beispielsweise:

  • Zur Gewährung des Zugriffs auf unsere Services und deren Nutzung, insbesondere zur Veröffentlichung von Anzeigen und sonstigen Inhalten des Nutzers
  • Zur Anzeige von Website-Inhalten, die Services und Artikel beinhalten, die Ihnen möglicherweise gefallen
  • Zum Zugriff auf Ihren Verlauf, interne Nachrichten (sofern anwendbar) und andere von uns angebotene Features
  • Zur Anpassung, Messung und Verbesserung unsererService
  • Zur Bereitstellung weiterer, von Ihnen angeforderter Services, wie beschrieben, wenn wir die Daten erheben

Nutzung von personenbezogenen Daten zwecks Kontaktaufnahme bezüglich Ihres Kontos und der Bereitstellung von Kundenservice, wie beispielsweise:

  • Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen bezüglich Ihres Kontos, zur Behebung von Problemen mit Ihrem Konto, zur Durchsetzung von Gebührenforderungen, die beim Kauf von Features entstehen, für Meinungsumfragen oder Fragebögen oder zum anderweitigen Angebot von Kundenservice
  • Zur Kontaktaufnahme mit Ihnen zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen , von geltendem nationalem Recht oder von Vereinbarungen, die wir mit Ihnen haben
  • Für diese Zwecke können wir Sie per E-Mail, telefonisch, per SMS oder per Post kontaktieren.

Nutzung von personenbezogenen Daten zwecks der Personalisierung unserer Werbeanzeigen und Marketing-Mitteilungen, wie beispielsweise:

  • Zur Personalisierung, Bewertung und Verbesserung unserer Werbeanzeigen
  • Sofern Sie Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben (oder in gesetzlich zulässigen Fällen), werden wir die von Ihnen bereitgestellten Kontaktangaben verwenden, um Sie per E-Mail, per SMS, telefonisch oder per Post zu kontaktieren, um Ihnen Rabatte und Sonderaktionen anzubieten und Sie über unsere Services und die unserer Unternehmensgruppe zu informieren.
  • Zur Bereitstellung gezielter Marketingaktionen, Service-Aktualisierungen und Werbeangeboten

Nutzung von personenbezogenen Daten zwecks der Verhinderung, Erkennung, Eindämmung und Untersuchung von betrügerischen und / oder rechtswidrigen Aktivitäten, wie beispielsweise:

  • Zur Verhinderung, Erkennung, Eindämmung und Untersuchung von Betrugsfällen, Sicherheitsverletzungen und möglicherweise verbotenen oder rechtswidrigen Aktivitäten
  • Zur Durchsetzung unserer Datenschutzerklärung, unseren Nutzungsbedingungen und anderer Richtlinien und Grundsätze.

Aufbewahrung von personenbezogenen Daten:

Wir bewahren personenbezogene Daten von aktiven Konten so lange auf, wie sie für unseren Betrieb notwendig und wesentlich sind. Wir können personenbezogene Daten zu geschlossenen Konten aufbewahren, wenn dies zur Einhaltung von nationalem Recht, zur Betrugsprävention, zur Behebung von Problemen, zur Unterstützung von Ermittlungen, zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen und zur Durchführung anderer nach geltendem nationalen Recht zulässigen oder erforderlichen Maßnahmen erforderlich ist. Wenn eine Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten für uns nicht länger notwendig ist, vernichten wir diese in sicherer Weise.

Auskunft, Korrektur und Löschung

Unser Ziel ist, dass die von uns erhobenen personenbezogenen Daten korrekt und aktuell sind. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, auf Ihre Daten zuzugreifen und diese zu aktualisieren.

  • Sie können Ihre personenbezogenen Daten aufrufen, überprüfen und ändern, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen. Bitte aktualisieren Sie Ihre personenbezogenen Daten umgehend, wenn diese sich ändern oder falsch sind.
  • Sobald Sie etwas auf der Website veröffentlicht haben, kann es sein, dass Sie dies nicht ändern oder entfernen können. Wenn Sie uns eine entsprechende Anfrage senden, werden wir Ihr Konto schließen und Ihre personenbezogenen Daten aus öffentlichen Bereichen entfernen, sobald dies auf Basis Ihrer Kontoaktivität und gemäß geltendem nationalen Recht in angemessener Weise möglich ist.
  • Ihr gesetzliches Recht auf Auskunft, Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bleibt davon unberührt. Wenden Sie sich an uns und folgen Sie den Anweisungen im Bereich Kontaktinformationen unten, falls Sie Zugriff erhalten möchten und sich über die anfallenden Gebühren informieren möchten, soweit dies nach geltendem nationalen Recht zulässig ist. Wenn Sie gesetzlichen Anspruch auf Auskunft, Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können wir unter bestimmten Umständen gemäß geltendem nationalen Recht eine solche Auskunft verweigern bzw. eine Korrektur oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen. Wir nennen Ihnen in diesen Fällen jedoch unsere Gründe dafür.

Weitergabe von Informationen

Gegebenenfalls geben wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Eine solche Datenweitergabe kann erforderlich sein, um Ihnen den Zugriff auf unsere Services zu ermöglichen, um gesetzliche Verpflichtungen einzuhalten, um unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder um betrügerische oder rechtswidrige Aktivitäten zu verhindern, zu erkennen, einzudämmen und zu untersuchen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte für deren Marketing- und Werbezwecke weiter.

An Strafverfolgungsbehörden, an Dritte im Rahmen von Gerichtsverfahren und an gesetzlich autorisierte Dritte:

  • Zur Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen , zur Verteidigung von Ansprüchen, dass ein Angebot oder sonstige Inhalte Rechte Dritter verletzen, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Dritten zu schützen
  • An Strafverfolgungsbehörden, staatliche Stellen oder autorisierte Dritte aufgrund eines Auskunftsersuchens in Zusammenhang mit einem Ermittlungsverfahren oder dem Verdacht auf eine Straftat, eine rechtswidrige Handlung oder eine andere Handlung, aus der sich für uns, Sie oder einen anderen Nutzer eine rechtliche Haftung ergeben kann
  • An Rechteinhaber, die eine Vertraulichkeitsvereinbarung mit uns abgeschlossen haben, im Zusammenhang mit einer Untersuchung wegen Betrugs, Verletzung geistigen Eigentums, Produktpiraterie oder einer anderen rechtswidrigen Handlung, sofern wir dies nach eigenem Ermessen für notwendig oder sinnvoll erachten
  • An Dritte, die ein Gerichtsverfahren einleiten oder an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind, sofern sie uns eine rechtliche Anordnung, einen Gerichtsbeschluss oder eine gleichwertige rechtliche Verfügung vorlegen, oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Weitergabe der Daten notwendig ist, um unmittelbar drohende Gefahr für Leib und Leben oder finanziellen Verlust abzuwenden oder einen Verdacht auf eine rechtswidrige Handlung zu melden.

Eigentümerwechsel

Im Falle einer Fusion mit einem anderen Unternehmen oder einer Übernahme durch ein anderes Unternehmen können wir gemäß unseren weltweiten Datenschutzgrundsätzen Informationen an dieses Unternehmen weitergeben. Wenn ein solches Ereignis eintreten sollte, werden wir von dem neuen zusammengeschlossenen Unternehmen die Einhaltung dieser Datenschutzerklärung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten verlangen. Sollten Ihre personenbezogenen Daten zu irgendwelchen nicht in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken erhoben, genutzt, weitergegeben oder gespeichert werden, werden Sie im Voraus über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen neuen Zwecken informiert.

Sicherheit

Ihre Daten werden von uns durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um Risiken im Zusammenhang mit deren Verlust, Missbrauch, unberechtigtem Zugriff, unberechtigter Weitergabe und Änderung zu minimieren. Hierzu setzen wir beispielsweise Firewalls und Datenverschlüsselung, physische Zugangsbeschränkungen für unsere Rechenzentren und Berechtigungskontrollen für den Datenzugriff ein. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Konto missbraucht wurde, setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung und folgen Sie den Anweisungen im Bereich Kontaktinformationen unten.

Wichtige Informationen

Dieser Abschnitt enthält einige zusätzliche wichtige Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung unserer Services, die wir behandeln müssen:

Unerwünschte und bedrohende E-Mails

Wir dulden keinen Missbrauch unserer Services. Es ist Ihnen nicht erlaubt, andere Nutzer zu Ihren E-Mail-Verteilerlisten hinzuzufügen, Sie zu gewerblichen Zwecken anzurufen oder an diese SMS-Nachrichten zu gewerblichen Zwecke zu senden, selbst wenn dieser Nutzer bei Ihnen eingekauft hat, sofern der Nutzer nicht seine ausdrückliche Einwilligung dazu gegeben hat. Das Senden unerwünschter oder bedrohender E-Mail- oder SMS-Nachrichten stellt einen Verstoß gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar. Bitte melden Sie derartige Spam- oder betrügerische E-Mails dem Kundenservice.

Nachrichten-Tools

Sie dürfen unsere Nachrichten-Tools nicht für den Versand von Spam oder anderen Inhalten verwenden, die gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen. .

Datenschutzregeln Dritter

Diese Datenschutzerklärung betrifft nur die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten, die wir von Ihnen erfassen. Wenn Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben oder wenn Sie auf die Website eines Dritten weitergeleitet werden, gilt dessen Datenschutzerklärung. Wir können die Vertraulichkeit oder Sicherheit Ihrer Daten nicht garantieren, nachdem Sie diese an einen Dritten weitergegeben haben. Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzerklärungen sowie die Datensicherheitsgrundsätze Ihrer Handelspartner genau zu überprüfen, bevor Sie eine Transaktion durchführen und Ihre Daten weitergeben, selbst wenn dieser Dritte Käufer oder Verkäufer auf unseren Websites ist.

Fragen oder Beschwerden

Wenn Sie Fragen oder Beschwerden zu dieser Datenschutzerklärung oder unserem Umgang mit Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter cinetechshare@vincentengel.de.